photos (c) by Sabrina Deterding. website Proudly created with wix.com

Sie brauchen Tipps für ein Sedcardshooting?

 

Ihre Sedcard ist Ihr Aushängeschild!


Sie wollen beispielsweise einen Anwalt, Macho, Sportler oder einen Sänger spielen?

Dann sollten ihre Sedcardbilder diese Charaktere zeigen.

Deshalb besteht ein Sedcardshooting aus einigen Outfitwechseln und das Zusammenspiel aus Outfit, Ausdruck und Loacation führt zum gewünschten Ergebnis.

Für ein Sedcardshooting ist  sowohl eine Indoor- als auch eine Outdoorlocation oder ein Mix denkbar.

 

 

Was ist das richtige Outfit für ein Shooting?

Wie bereits erwähnt, sollten die Outfits je nach Charakter gewählt werden. Hierzu können Sie auch Rücksprache mit ihrer Agentur halten.

Für eine Sedcard bietet es sich an, eine Auswahl an Ganzkörperbildern, Oberkörperbildern und Headshots zu haben. 

Weiterhin ist es sehr wichtig vorher bei der Agentur zu erfragen, ob Sie eher hochformatige oder querformatige Bilder bevorzugen. Die meisten Agenturen nutzen ausschließlich Querformat.

 

 

Wie läuft denn so ein Shooting ab?

Nachedem Sie sich bei mir gemeldet haben, werde ich auf der Grundlage eines Telefonats oder unserer Konversation via E-Mail ein Buchungsformular erstellen. In diesem Buchungsformular werden die Eckpunkte des Shootings (Termin, Ort, Zeitrahmen, Art der Fotos) und der Preis des Shootings festgehalten. Weiterhin erhalten Sie eine DSGVO Vereinbarung. Wenn Sie mir beides unterschrieben zukommen lassen, dann gilt das Shooting als gebucht.

Das Shooting selbst ist schwer zu beschreiben, da ich versuche mich auf die Persönlichkeit vor meiner Kamera einzulassen. Es gibt beispielsweise Kunden, die gern einen Zwischenstand auf dem Kameradisplay sehen möchten und wieder andere sind dadurch verwirrt. Eines kann ich aber auf jeden Fall sagen: Ein Shooting besteht bei mir immer aus Kommunikation und Empathie für den Menschen vor meiner Kamera!

 

 

Was sollte ich noch wissen?

Nach unserem Shooting erhalten Sie eine Auswahlgalerie. Hieraus können Sie die Fotos auswählen, die Sie gern von mir bearbeitet hätten (die Anzahl der Fotos, die sie bekommen, richtet sich nach dem entsprechenden Shootingpaket).

Sie können Ihre Auswahl mit Ihrer Agentur abstimmen.

Die Bearbeitung meiner Fotos erfolgt in meinem Stil. Dieser ist sehr natürlich und beinhaltet keine Beautyretusche. Selbstverständlich entferne ich Hautunreinheiten aber Sie bekommen kein Porträt, wie Sie es aus Hochglanzmagazinen kennen.

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich gern.